Foto: Fischer
Aus- und Weiterbildung zur Tätigkeit in Waldorfkindergärten, Kleinkindgruppen
und Waldorfhorten zur Waldorferzieherin/zum Waldorferzieher


Die Qualifizierung am Waldorfkindergartenseminar Berlin richtet sich an staatlich anerkannte Erzieher,
die in Waldorfkindergärten und Waldorfhorten tätig werden wollen, ebenso an Tagesmütter, Spielgruppen- und Großpflegestellenleiterinnen. Für bereits tätige Waldorferzieher werden einzelne und fortlaufende Weiterbildungsveranstaltungen angeboten.
In den erzieherischen Berufsfeldern der Waldorfpädagogik findet die von Rudolf Steiner entwickelte Anthroposophische Menschenkunde ihre Anwendung. Für Mitarbeiter wird deshalb eine spezielle Qualifikation erforderlich, die wir mit dem angebotenen Fächerkanon vermitteln möchten.