Aktuell bieten wir als Schwerpunkt Fortbildungen zum/zur Waldorferzieher*in und zum/zur  Facherzieher*in für Inklusion an.

Zudem bieten wir zusätzlich die Möglichkeit, einzelne thematische Epochen und kleinere Veranstaltungen (-> Themenreihe) zu besuchen. Die Übersicht finden Sie im Folgenden:

Waldorferzieher & Waldorferzieherin

Mit der dreijährigen berufsbegleitenden Fortbildung zum/zur Waldorferzieher*in richtet sich das Seminar an staatlich anerkannte Erzieher*innen, Sozial-, Heil- und Kindheitspädagog*innen sowie pädagogisch interessierte Menschen, die mit Kindern im Alter zwischen 0 und ca. 10 Jahren arbeiten.

Dauer: Mindestens 800 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten
Kosten: 165,- € (monatl. Jahr 1 & 2) / 70,- € (monatl. Jahr 3) zzgl. Aufnahmegebühr von 50 Euro.

Ausbildungdetails

Facherzieher*in Integration/Inklusion

Mit der 10-monatigen Weiterbildung zur Fachkraft für Integration/Inklusion wendet sich das Seminar an staatlich anerkannte Erzieher*innen, Sozial- und Kindheitspädagog*innen mit dem Ziel, die Teilnehmenden fachlich und persönlich für integrativ/inklusiv-pädagogische Arbeitsfelder zu qualifizieren.

Dauer: 10 Monate (184 Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten)
Kosten: 100,- € (monatl.) zzgl. Aufnahmegebühr von 50 €

Ausbildungdetails

Thematische Epochen

Um auch Außenstehenden eine Teilnahme am Unterricht zu einzelnen Themenschwerpunkten zu ermöglichen, können die thematisch strukturierten Epochen auch als Einzelfortbildungen besucht werden.

Dauer: 30 – 40 Doppelstunden (Je nach Thema)
Kosten: Zwischen 360 und 480 Euro pro Epoche zzgl.  Aufnahmegebühr von 20 Euro

Übersicht der Thematischen Epochen

Kleine Themenreihe

Mit der “Kleinen Themenreihe” bieten wir interessierten Kolleg*innen und Eltern der Region eine bunte Mischung an Themen, die für den Alltag erfrischen und stärken.

Dauer: Pro Termin i.d.R. 2x 90 Minuten
Kosten: 24,- € bzw. mehr, je nach Umfang des Seminars

Kurse der kleinen Themenreihe