Mit der „Kleinen Themenreihe“ möchten wir den Kolleg:innen der Berliner Waldorfkindergärten sowie weiteren Erzieher:innen und Eltern eine bunte Mischung vielerlei Themen anbieten. Dabei geht es nicht nur um fachliche Fortbildung, sondern um Themen, die Freude machen und aus denen sich wieder Kraft für den Alltag schöpfen lässt. Die Veranstaltungen der Themenreihe sind offen für alle interessierten Menschen, auch ohne pädagogische Ausbildungen.

Hinweis an die Einrichtungen der Region: Gerne nehmen wir Ihre Wünsche zu besonderen Themen in diese Veranstaltungsreihe auf. Schreiben Sie uns gerne an.

Unter der Rubrik “Thematische Epochen” finden sie weitere interessante Fortbildungsangebote.

 

 


Dauer & Anmeldung der Veranstaltungen:

Dauer: Abende: 2x 90 Min. ; Fachtage 3x 90Min. ; Wochenenden: 5-6x 90 Min.
Anmeldeschluss: Jeweils 1 Wochen vor Beginn der jeweiligen Veranstaltung
Schulungsort: Vor Ort im Seminar
Teilnehmerzahl: mindestens 6 – 8 Teilnehmer:innen; manche Veranstaltung haben Obergrenzen.

Kosten der Veranstaltungen:

Kosten: Variieren je nach Veranstaltung. Eventuell anfallende Materialkosten werden gesondert vom Dozenten berechnet.
Anmeldung: Eine verbindliche Anmeldung kommt erst zustande, wenn der entsprechende Betrag bis 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn entrichtet wurde.
Stornierung: Eine Stornierung ist bis 1 Woche vor dem angegebenen Veranstaltungstermin möglich; die Teilnahmegebühr wird dann zurückgezahlt. Bei nicht fristgerechter Abmeldung muss die volle Teilnahmegebühr entrichtet werden! (Es sei denn, die Veranstaltung kommt mangels TN nicht zustande)


Fortbildungsangebote "Kleine Themenreihe"

Datum: Fr. 14. & Sa. 15.10.2022 und weitere Termine

Zeiten: mittwochs/freitags 16:30 – 21:00 & samstags 09:30 – 15:30; Insgesamt 56 UE

Weiterbildung Praxismentoring

Mit H.v.Raemdonck, F.Ostkämper, L. Kiss u.a.

Die Einarbeitung neuer Kolleg:innen, die Betreuung von Praktikant:innen und die kollegiale Zusammenarbeit benötigen in hohem Maße eine Bereitschaft zu Selbstreflexion, Struktur und kommunikativer Fähigkeit. Diese Themenfelder wollen wir gemeinsam beleuchten und damit die allgemeinen Kompetenzen erweitern und stärken.  

Angesprochen sind sowohl pädagogisch tätige Kolleg:innen als auch Vorstände der Waldorfeinrichtungen. 

Die Weiterbildung umfasst fünf Module im Zeitraum Oktober 2022 bis Februar 2023.  

Modul 1, Fr./Sa. 14./15.10.2022: Lebenslanges Lernen & Berufsrolle, Bothmer-Gymnastik 

Modul 2, Fr./Sa. 18./19.11.2022: Kommunikation, Eurythmie 

Modul 3a, Mi. 09.11.2022: Ausbildungsformen & Praxisbegleitung für angehende Erzieher:innen  

Modul 3b, Fr. 16.12.2022: Zeugnisse schreiben 

Modul 4, Fr./Sa. 13./14.01.2023: Praxismentoring im Kontext der eigenen Biografie, Eurythmie 

Modul 5, Fr./Sa. 17./18.02.2023: Konflikte als Chance; Bothmer-Gymnastik 

Teilnahmebeitrag: 800 Euro

Die Wochenenden sind auch einzeln buchbar (190 Euro).

Anmeldeschluss: Fr. 30.09.2022


Kursnummer: TR-27-14-10-2022

Jetzt Anmelden

Datum: Fr. 16.12.2022, 16:30 – 21:00

Zeugnisse schreiben

Mit L. Ihlenfeld, Berlin

Arbeitszeugnisse, Praktikumszeugnisse, Beurteilungen, Urteilsbildung, Bewerten, Zeugnisse schreiben…. nach diesem Kurs geht Ihnen das Verfassen und Schreiben von Zeugnissen & Beurteilungen leichter von der Hand.  

Themen: Anforderungen bei der Anfertigung von Arbeitszeugnissen, Techniken zur Erstellung von Zeugnissen, Formulierungen und Bewertung unterschiedlicher Leistungen.  

Angesprochen sind sowohl pädagogisch tätige Kolleg:innen als auch Vorstände der Waldorfeinrichtungen. 

Teilnahmebeitrag: 100 Euro
Anmeldeschluss: Fr. 09.12.2022


Kursnummer: TR-28-16-12-2022

Jetzt Anmelden