Mit der „Kleinen Themenreihe“ möchten wir den Kolleg*innen der Berliner Waldorfkindergärten sowie weiteren Erzieher*innen und Eltern eine bunte Mischung vielerlei Themen anbieten. Dabei geht es nicht nur um fachliche Fortbildung, sondern um Themen, die Freude machen und aus denen sich wieder Kraft für den Alltag schöpfen lässt.

Die Veranstaltungen der Themenreihe sind offen für alle interessierten Menschen, auch ohne pädagogische Ausbildungen.

Unter der Rubrik “Thematische Epochen” finden sie weitere spannende Fortbildungsangebote.

Jeder Abendtermin hat 2 Unterrichtseinheiten von je 90 Minuten, die Wochenend-Termine umfassen insgesamt 5 x 90 Minuten. Für die Pausen kann gerne etwas Kulinarisches zum gemeinsamen Essen mitgebracht werden; Getränke werden vom Waldorfkindergartenseminar bereitgestellt.

 

Hinweis: Aufgrund der aktuellen Corona-Situation können sich Termine kurzfristig verändern. Angemeldete Teilnehmer*innen werden von uns benachrichtigt.


Dauer & Anmeldung der Veranstaltungen:

Dauer: Abende: 2x 90 Min. ; Fachtage 3x 90Min. ; Wochenenden: 5-6x 90 Min.
Anmeldeschluss: Jeweils 1 Wochen vor Beginn der jeweiligen Veranstaltung
Schulungsort: Vor Ort im Seminar
Teilnehmerzahl: mindestens 6 – 8 Teilnehmer*innen; manche Veranstaltung haben Obergrenzen.

Kosten der Veranstaltungen:

Kosten: Variieren je nach Veranstaltung. Eventuell anfallende Materialkosten werden gesondert vom Dozenten berechnet.
Anmeldung: Eine verbindliche Anmeldung kommt erst zustande, wenn der entsprechende Betrag bis 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn entrichtet wurde.
Stornierung: Eine Stornierung ist bis 1 Woche vor dem angegebenen Veranstaltungstermin möglich; die Teilnahmegebühr wird dann zurückgezahlt. Bei nicht fristgerechter Abmeldung muss die volle Teilnahmegebühr entrichtet werden! (Es sei denn, die Veranstaltung kommt mangels TN nicht zustande)


Fortbildungsangebote "Kleine Themenreihe"

Datum: Di. 02.03.2021, 17:30 – 21:00 Uhr

Geschwisterfolge

mit Richard Steel, Karl-König-Institut, Berlin

Der Kurs basiert auf Karl Königs Studien zur Geschwisterfolge als Schicksalsaufgabe, denn der gesellschaftliche Wandel und der Zerfall von traditionellen Familienstrukturen erfordern von uns noch mehr Aufmerksamkeit und ein tieferes Verständnis dieser Konstellationen.

Dieser Abend findet statt im Rahmen der Integrations-/Inklusions-Weiterbildung des Waldorfkindergartenseminars, kann aber auch frei besucht werden.

Teilnahmebeitrag: 40 Euro, begrenzte Teilnehmerzahl
Anmeldeschluss: 23.02.2021


Kursnummer: TR-02-03-2021

Jetzt Anmelden

Datum: Fr. 05.03.2021, 17:00 – 20:30 Uhr & Sa. 06.03.2021, 09:00 – 14:30 Uhr

Resilienz - verschoben auf Herbst 2021

mit Regine Bruhn

Unter Resilienz verstehen wir unsere seelische Widerstandskraft. Entscheidend ist es dafür, dass wir unsere persönlichen und sozialen Ressourcen kennen und als Anlass zur Entwicklung nutzen. Dabei spielt die persönliche Überzeugung von Selbstwirksamkeit, auch schwierige Situationen und Herausforderungen aus eigener Kraft erfolgreich bewältigen zu können, eine wichtige Rolle. Wir wollen verschiedene Quellen betrachten, die uns helfen können, diese persönliche Ressource effektiv aufzubauen.

Teilnahmebeitrag: 180 Euro
Anmeldeschluss: 26.02.2021


Kursnummer: TR-05-06-03-2021

Jetzt Anmelden

Datum: Di. 09.03.2021, 17:00 – 20:30 Uhr

Herausfordernde Gespräche

mit Holger Van Raemdonck, Berlin

Manchen Gesprächen sehen wir mit Aufregung, Unsicherheit oder sogar Sorge entgegen. An diesem Abend wollen wir herausarbeiten, wie geeignete Techniken und Grundhaltungen auch herausfordernde Gespräche zu Chancen werden lassen. Mitgebrachte Beispiele der Teilnehmer können aufgegriffen werden. Alternativ kann der Workshop am 12./13.03. besucht werden, der das Thema umfänglicher aufgreift und bearbeitet.

Teilnahmebeitrag: 40 Euro
Anmeldeschluss: 02.03.2021


Kursnummer: TR-09-03-2021

Jetzt Anmelden

Datum: Fr. 12.03.2021, 17:30 – 21:00 Uhr & Sa 13.03.2021, 09:00 – 14:30 Uhr

Herausfordernde Gespräche

mit Holger Van Raemdonck, Berlin

Manchen Gesprächen sehen wir mit Aufregung, Unsicherheit oder sogar Sorge entgegen. In diesem Workshop wird es darum gehen, gemeinsam zu einem neuen Verständnis von Gesprächen zu kommen, die eigene Beteiligung und Rolle sowie geeignete Techniken zu beleuchten, um auch herausfordernde Gespräche zu Chancen werden lassen. Die Herangehensweise kann bei Elterngesprächen ebenso wie bei kollegialen, Konflikt- oder auch anspruchsvolle Entwicklungsgespräche Anwendung finden. Mitgebrachte Beispiele der Teilnehmer können aufgegriffen werden.

Dieser Abend findet statt im Rahmen der Integrations-/Inklusions-Weiterbildung des Waldorfkindergartenseminars, kann aber auch frei besucht werden. Für Interessenten mit weniger Zeit findet dasselbe Thema mit einer etwas anderen Intensität am Dienstag 09.03. statt.

Teilnahmebeitrag: 125 Euro, begrenzte Teilnehmerzahl
Anmeldeschluss: 05.03.2021


Kursnummer: TR-12-13-03-2021

Jetzt Anmelden

Datum: Fr. 19.03.2021, 18:00 – 21:00 Uhr & Sa. 20.03.2021, 09:00 – 14:30 Uhr

Fachtage Hortpädagogik

mit Holger Van Raemdonck, Berlin

Pädagogik im zweiten Jahrsiebt ist traditionell vorrangig durch die Anforderungen der Schulpädagogik bestimmt. An diesem Wochenende wollen wir gemeinsam nach darüberhinausgehenden Aspekten einer Pädagogik des zweiten Jahrsiebts und ihrer Anwendung im institutionellen Kontext suchen und diese diskutieren.

Dieses Wochenende findet statt im Rahmen der Waldorferzieher*innen-Weiterbildung des Waldorfkindergartenseminars, kann aber auch frei besucht werden.

Teilnahmebeitrag: 125 Euro, begrenzte Teilnehmerzahl
Anmeldeschluss: 12.03.2021


Kursnummer: TR-20-19-03-2021

Jetzt Anmelden

Datum: Fr. 19.03.2021, 18:00 – 21:00 Uhr & Sa. 20.03.2021, 09:00 – 14:30 Uhr

Fachtage Kleinkindpädagogik – Konflikte unter Kleinkindern

mit Ina v. Mackensen, Berlin

Das Kleinkind ist noch wenig offen für den Willen des Erwachsenen, es ist auch noch kaum sozialfähig und kann sich nur wenig mit Worten und Gesten ausdrücken. Häufig entsteht dabei die Frage: Wie können wir grobe Auseinandersetzungen unter den Kindern in der Kleinkindbetreuung mindern, die einen großen Leidensdruck bei allen Beteiligten auslösen? Den damit verbundenen Fragestellungen soll in diesen Fachtagen ausführlicher nachgegangen werden.

Dieses Wochenende findet statt im Rahmen der Waldorferzieher*innen-Weiterbildung des Waldorfkindergartenseminars, kann aber auch frei besucht werden.

Teilnahmebeitrag: 125 Euro, begrenzte Teilnehmerzahl
Anmeldeschluss: 12.03.2021


Kursnummer: TR-19-20-03-2021

Jetzt Anmelden

Datum: Di. 23.03.2021, 17:00 – 20:30 Uhr

Ostereier-verzieren in Wachsreserve-Technik

mit Katharina Rothacker, Seminar Berlin

„Ich gebe dir ein Osterei als kleines Angedenken – und wenn du es nicht haben willst, so kannst du es verschenken…“

Mitzubringen: ca. 4-6 ausgeblasene Eier mit gleichmäßiger, unversehrter Schale in braun oder weiß.

Teilnahmebeitrag: 30 Euro, zzgl. Materialkosten (ca. 5 Euro, bar vor Ort)
Anmeldeschluss: 16.03.2021


Kursnummer: TR-23-03-2021

Jetzt Anmelden

Datum: Fr. 16.04.2021, 16:00 – 21:00 Uhr & Sa. 17.04.2021, 9:00 – 14:30 Uhr

Bewegliche Bilder aus Holz

mit Daniela Sentker, Magdeburg

Eintauchen in bildnerisches Gestalten und Entwerfen einer kleinen Geschichte, die sich als bewegliches Bild darstellen lässt. Material wird bereitgestellt; Materialkosten fallen an. 

Dieses Wochenende findet statt im Rahmen der Waldorferzieher*innen-Weiterbildung des Waldorfkindergartenseminars, kann aber auch frei besucht werden. 

Teilnahmebeitrag: 150 Euro
Anmeldeschluss: 12.04.2021; begrenzte Teilnehmerzahl


Kursnummer: TR-16-17-04-2021

Jetzt Anmelden

Datum: Di. 20.04.2021, 17:00 – 20:30 Uhr

Kindertaschen filzen

mit Almut Staude, Seminar Berlin

In Nass-Filz-Technik werden wir an diesem Abend Umhängetaschen für Kinder filzen.

Anfänger sind herzlich willkommen. Bitte ein Tablett als Unterlage mitbringen.

Teilnahmebeitrag: 30 Euro zzgl. Materialkosten (ca. 4 Euro pro Tasche)
Anmeldeschluss: 13.04.2021


Kursnummer: TR-20-04-2021

Jetzt Anmelden

Datum: Fr. 23.04.2021, 17:00 – 20:30 Uhr & Sa. 24.04.2021, 9:00 – 14:30 Uhr

Dialog üben

mit Berenike Stolzenburg (Erzieherin, Heilpädagogin, Dialogbegleiterin) & Albert Vinzens (Philosoph, Schriftsteller)

Wir befassen uns mit fünf Grundhaltungen des Dialogs. Drei davon, das ‘Zuhören’, ‘Respektieren’ und ‘Artikulieren’, sind bekannt. Zwei weitere stammen aus der Dialogforschung von David Bohm (1917-1992) und lauten ‘Suspendieren’ (beobachten spontaner Reaktionen in der eigenen Seele und ein qualitativer Umgang damit) und ‘Partizipieren’ (am Sinnzusammenhang mit allen Kreaturen der Schöpfung).

Teilnahmebeitrag: 180 Euro / ermäßigt 144 Euro
Anmeldeschluss: 16.04.2021


Kursnummer: TR-23-24-04-2021

Jetzt Anmelden

Datum: Di. 27.04.2021, 17:30 – 21:00 Uhr

Zirkus für alle

mit Andrea Howind, Berlin

Selber wieder lebendig werden, Bewegungsfreude entdecken, mit einfachsten Mitteln „zirzensische Höchstleistungen“ erreichen und dabei alle Freude-Rekorde brechen! Dieser Abend ist gedacht zum Mitmachen und sich-anregen-lassen, besonders für die Arbeit mit den Vorschul- und Schulanfänger-Kindern, alles gerne auch exklusiv-inklusiv… Mitbringen: bequeme Kleidung und rutschfeste Gymnastikschuhe o.ä.

Teilnahmebeitrag: 40 Euro
Anmeldeschluss: 20.04.2021; begrenzte Teilnehmerzahl


Kursnummer: TR-27-04-2021

Jetzt Anmelden

Datum: Di. 04.05.2021, 17:00 – 20:30 Uhr

Fingerspiele

mit Katharina Rothacker, Seminar Berlin

An diesem Abend erarbeiten wir kleine Spiele mit Fingern und Händen für den Kindergarten – ein bunter Strauß aus einem großen Repertoire…

Teilnahmebeitrag: 30 Euro
Anmeldeschluss: 27.04.2021; begrenzte Teilnehmerzahl


Kursnummer: TR-04-05-2021

Jetzt Anmelden

Datum: Fr. 07.05.2021, 17:00 – 21:00 Uhr & Sa 08.05.2021, 09:00 – 15:00 Uhr

„Sprich, dass ich dich höre“

mit Monika Kiel-Hinrichsen (Beratungspraxis & Leitung IPSUM-Institut, Bonn)

Wie kann ich meine Botschaft ausdrücken, damit sie das Kind erreichen kann? Ursachensuche und neue Wege: liegt der Grund vielleicht gar nicht beim Kind? Die Art und Weise, wie wir miteinander sprechen, ist der Kern jeder menschlichen Beziehung. Kinder reagieren oft noch viel sensibler als Erwachsene auf Stimmungen, Unausgesprochenes und die eigene Unentschiedenheit. Wie beeinflussen die Situation, in der sich das Kind befindet, und meine eigene Befindlichkeit die Verständigung?

Teilnahmebeitrag: 180 / 144 Euro
Anmeldeschluss: 30.04.2021


Kursnummer: TR-07-08-05-2021

Jetzt Anmelden

Datum: Sa. 08.05.2021, 09:00 – 14:30 Uhr

Intensiv-Tag Musik

mit Katharina Rothacker, Seminar Berlin

Wir werden in das Spiel auf der Kinderharfe einführen und kleine Lieder erarbeiten, wie es im Kindergarten für die Begleitung einfacher Geschichten und Puppenspiele sowie z.B. zur Mittagsruhe geeignet ist.

Dieser Tag findet statt im Rahmen der Waldorferzieher*innen-Weiterbildung des Waldorfkindergartenseminars, kann aber auch frei besucht werden.

Teilnahmebeitrag: 75 Euro
Anmeldeschluss: 05.05.2021


Kursnummer: TR-08-05-2021

Jetzt Anmelden

Datum: Di. 11.05.2021 & Di. 18.05.2021, je 17:00 – 20:30 Uhr

Socken-Steckenpferde

mit Katharina Rothacker, Seminar Berlin

Aus einem rustikalen Wollsocken, Heu, Wolle und einem Stecken aus dem Wald wollen wir charaktervolle Steckenpferde anfertigen, die dann von den Kindern im Kindergarten oder zuhause bei einem Ritt um die Welt gerne benutzt werden können. Bitte beachten: weil dies ein etwas umfangreicheres Unterfangen ist, umfasst der Kurs ZWEI Abende!

Materialliste folgt bei Anmeldung, bzw. es fallen Materialkosten an.

Teilnahmebeitrag: 60 Euro zzgl. Material
Anmeldeschluss: 04.05.2021


Kursnummer: TR-11-18-05-2021

Jetzt Anmelden

Datum: Di. 01.06.2021, 17:00 – 20:30 Uhr

Sommertänze für Groß und Klein

mit Andrea Howind, Berlin

Feste tanzen, Tänze singen, Rhythmen schwingen… Wie bringe ich Gäste jeden Alters auf Sommerfesten und anderen Feiern spielend leicht und fröhlich miteinander in Schwung? Hier die Einladung zu Mitmachtänzen vielfältigster Art in Kreis und Reihe…

Kinder im Schulanfangsalter (ca. 6-10-jährig) dürfen (kostenfrei) mitgebracht werden.

Teilnahmebeitrag: 40 Euro / ermäßigt 32 Euro
Anmeldeschluss: 25.05.2021; mindestens 10 Teilnehmer:innen


Kursnummer: TR-01-06-2021

Jetzt Anmelden

Datum: Fr. 04.06.2021 17:00 – 20:30 Uhr & Sa. 05.06.2021, 9:00 – 14:30 Uhr

Vom Vorwurf zum Mitgefühl

mit Annette Willand, Bernard-Lievegoed-Institut Hamburg

Wie kann ich Kinder urteilsfreier wahrnehmen und empathischer mit ihnen sein? Mit Impulsreferaten und Übungen arbeiten wir an unserer inneren Haltung, erarbeiten uns wertfreiere Beobachtung und Beschreibung und verbessern unsere Möglichkeiten zu feinfühliger Interaktion. Dadurch stärken wir das Kind und unsere Beziehung zu ihm, und für uns selbst kann es wieder leichter werden.

Teilnahmebeitrag: 180 Euro / ermäßigt 144 Euro
Anmeldeschluss: 25.05.2021


Kursnummer: TR-04-05-06-2021

Jetzt Anmelden

Datum: Di., 08.06.2021, 17:00 – 20:30Uhr

Stiftemäppchen filzen

mit Almut Staude, Seminar Berlin

Schon bald werden die neuen Erstklässler*innen mutig die Schulstufen erklimmen – wir wollen ihnen dafür ein selbstgefilztes Stiftemäppchen anfertigen, verbunden mit der Hoffnung auf eine farbenfrohe Schulzeit.

Teilnahmebeitrag: 30 Euro zzgl. Materialkosten (ca. 7 Euro pro Stiftetasche)
Anmeldeschluss: 01.06.2021


Kursnummer: TR-08-06-2021

Jetzt Anmelden