Mit der „Kleinen Themenreihe“ möchten wir den Kolleg:innen der Berliner Waldorfkindergärten sowie weiteren Erzieher:innen und Eltern eine bunte Mischung vielerlei Themen anbieten. Dabei geht es nicht nur um fachliche Fortbildung, sondern um Themen, die Freude machen und aus denen sich wieder Kraft für den Alltag schöpfen lässt.

Die Veranstaltungen der Themenreihe sind offen für alle interessierten Menschen, auch ohne pädagogische Ausbildungen.

Unter der Rubrik “Thematische Epochen” finden sie weitere interessante Fortbildungsangebote.

Jeder Abendtermin hat 2 Unterrichtseinheiten von je 90 Minuten, die Wochenend-Termine umfassen insgesamt 5 x 90 Minuten. Für die Pausen kann gerne etwas Kulinarisches zum gemeinsamen Essen mitgebracht werden; Getränke werden vom Waldorfkindergartenseminar bereitgestellt.

 

Hinweis: Aufgrund der aktuellen Corona-Situation können sich Termine kurzfristig verändern. Angemeldete Teilnehmer*innen werden von uns benachrichtigt.


Dauer & Anmeldung der Veranstaltungen:

Dauer: Abende: 2x 90 Min. ; Fachtage 3x 90Min. ; Wochenenden: 5-6x 90 Min.
Anmeldeschluss: Jeweils 1 Wochen vor Beginn der jeweiligen Veranstaltung
Schulungsort: Vor Ort im Seminar
Teilnehmerzahl: mindestens 6 – 8 Teilnehmer:innen; manche Veranstaltung haben Obergrenzen.

Kosten der Veranstaltungen:

Kosten: Variieren je nach Veranstaltung. Eventuell anfallende Materialkosten werden gesondert vom Dozenten berechnet.
Anmeldung: Eine verbindliche Anmeldung kommt erst zustande, wenn der entsprechende Betrag bis 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn entrichtet wurde.
Stornierung: Eine Stornierung ist bis 1 Woche vor dem angegebenen Veranstaltungstermin möglich; die Teilnahmegebühr wird dann zurückgezahlt. Bei nicht fristgerechter Abmeldung muss die volle Teilnahmegebühr entrichtet werden! (Es sei denn, die Veranstaltung kommt mangels TN nicht zustande)


Fortbildungsangebote "Kleine Themenreihe"

Datum: Di. 17.08.2021, 17:00 – 20:30 Uhr

Kindertaschen filzen

mit Almut Staude, Seminar Berlin

In Nass-Filz-Technik werden wir an diesem Abend Umhängetaschen für Kinder filzen.

Anfänger sind herzlich willkommen. Bitte ein Tablett als Unterlage mitbringen.

Teilnahmebeitrag: 30 Euro zzgl. Materialkosten (ca. 4 Euro pro Tasche)
Anmeldeschluss: 10.08.2021


Kursnummer: TR-17-08-2021

Jetzt Anmelden

Datum: Di. 31.08.2021, 17:00 – 20:30 Uhr

Fingerspiele

mit Katharina Rothacker, Seminar Berlin

An diesem Abend erarbeiten wir kleine Spiele mit Fingern und Händen für den Kindergarten – ein bunter Strauß aus einem großen Repertoire…

Teilnahmebeitrag: 30 Euro
Anmeldeschluss: 24.08.2021


Kursnummer: TR-31-08-2021

Jetzt Anmelden

Datum: folgt

Dialog üben - auf Herbst 2021 verschoben -

mit Berenike Stolzenburg (Erzieherin, Heilpädagogin, Dialogbegleiterin) & Albert Vinzens (Philosoph, Schriftsteller)

Wir befassen uns mit fünf Grundhaltungen des Dialogs. Drei davon, das ‘Zuhören’, ‘Respektieren’ und ‘Artikulieren’, sind bekannt. Zwei weitere stammen aus der Dialogforschung von David Bohm (1917-1992) und lauten ‘Suspendieren’ (beobachten spontaner Reaktionen in der eigenen Seele und ein qualitativer Umgang damit) und ‘Partizipieren’ (am Sinnzusammenhang mit allen Kreaturen der Schöpfung).

Teilnahmebeitrag: 180 Euro / ermäßigt 144 Euro
Anmeldeschluss:


Kursnummer: TR-23-24-04-2021

Jetzt Anmelden

Datum: folgt

„Sprich, dass ich dich höre“ - auf Herbst 2021 verschoben -

mit Monika Kiel-Hinrichsen (Beratungspraxis & Leitung IPSUM-Institut, Bonn)

Wie kann ich meine Botschaft ausdrücken, damit sie das Kind erreichen kann? Ursachensuche und neue Wege: liegt der Grund vielleicht gar nicht beim Kind? Die Art und Weise, wie wir miteinander sprechen, ist der Kern jeder menschlichen Beziehung. Kinder reagieren oft noch viel sensibler als Erwachsene auf Stimmungen, Unausgesprochenes und die eigene Unentschiedenheit. Wie beeinflussen die Situation, in der sich das Kind befindet, und meine eigene Befindlichkeit die Verständigung?

Teilnahmebeitrag: 180 / 144 Euro
Anmeldeschluss:


Kursnummer: TR-07-08-05-2021

Jetzt Anmelden